Diese Frage hat sich wahrscheinlich jeder Mensch schon einmal gestellt. Die Antwort darauf ist (ausser wenige Ausnahmen wie Lotto, Glücksspiel oder eine Erbschaft) es ist nicht möglich!

 

Wenn es Möglichkeiten gäbe, mit wenig Aufwand und ohne Vorabinvestitionen schnell reich zu werden, würde natürlich niemand arbeiten. Wir jagen diversen Phantasien nach um schnell reich zu werden wie Kryptowährungen, die Goldmine in Uganda oder auch die richtigen Einzelaktien niedrig kaufen und hoch verkaufen.

 

Jeder träumt davon diese kleine Anzahl von Aktien auszuwählen die uns aussergewöhnliche Renditen bringen. Die statistische Wahrscheinlichkeit mit Aktienauswahl viel Geld zu verdienen ist so gering wie bei einem Casinobesuch den Jackpot zu knacken. Jedoch fühlen wir uns von diesen Ausreißer – Anlageergebnissen angezogen. Ähnlich wie im Casino die Glocken und Sirenen läuten wenn ein Spieler den Jackpot holt.

 

Wir glauben dann sofort, dass können wir auch und spielen Lotto oder gehen ins Casino oder versuchen unser Glück mit Aktienauswahl. Als Spekulanten  sind wir der Meinung dass diese Ausreißerergebnisse viel öfter vorkommen als es in der Realität der Fall ist. Einen Jackpot zu knacken oder im Casino zu gewinnen oder  mit Aktienauswahl viel Geld zu verdienen ist äußerst selten.

 

Die dubiosen Angebote im Internet sind meist sehr fragwürdig und undurchsichtig. Es verdienen ein paar wenige auf Kosten vieler einfacher Leute die ihr Geld verlieren weil sie sich von der Illusion des schnellen Reichtums blenden lassen.

Warum ist schnell Reich werden nicht möglich?

 

 

Wir leben in einem Zeitalter der sofortigen Befriedigung. Geduld ist eine Tugend die immer mehr verblasst. Wir hören ständig neue Aktienempfehlungen und wie wir mit Bitcoin und vielen andere Möglichkeiten von der Couch aus schnell reich werden können.

 

Es braucht jedoch Zeit um mit einem Unternehmen oder mit Investitionen erfolgreich zu sein. Etwas Substanzielles aufzubauen benötigt Disziplin, Geduld und Kontinuität. Wertvolles benötigt Zeit um zu wachsen, Tag für Tag, Monat für Monat und Jahr für Jahr. Wenn wir erfolgreich sein wollen und viel Geld verdienen müssen wir auch Zeit und Mühe investieren. Wir werden nicht reich indem wir nichts tun wie uns die Werbung und die Angebote im Internet vorgaukeln.

 

Vermögen kann nur über einen längeren Zeitraum aufgebaut werden und es einfacher als wir glauben. Langsame und stetige Methoden schlagen fast immer eine schnelle Lösung. Die folgenden Ratschläge habe nichts Glamouröses, jedoch sie funktionieren. Wenn du diese Tipps befolgst wirst du nicht schnell reich, doch du wirst über einen längeren Zeitraum wohlhabend. Wenn wir wohlhabend werden wollen gibt es keine Abkürzung. Der Trick besteht darin, früh zu beginnen und eine gesunde Anlagegewohnheit zu entwickeln.

 

Wenn wir mit einem Wertpapiersparplan pro Monat 250 Euro über einen Zeitraum von 30 Jahren mit einer 9% Verzinsung ansparen wird es eine unglaubliche Summe von 447 Tsd. Euro obwohl nur 90 Tsd. Euro eingezahlt wurden.

 

Was bedeutet langsam wohlhabend werden?

 

Schnell reich zu werden ist nicht planbar und kommt auch sehr selten vor. Unser Fokus sollte darauf liegen wie wir langsam wohlhabend werden. Wenn wir einen langsamen und stetigen Ansatz verfolgen und über einen längeren Zeitraum investieren werden wir unser Ziel erreichen. Der Großteil unserer Investitionen wird gespartes Arbeitseinkommen und somit Konsumverzicht sein. Wir sollten mit dem Sparen frühzeitig beginnen und langfristig einen Spar und Anlageplan folgen.

 

Wir können mittlerweile mit minimalen Spesen uns an weltweiten Unternehmen beteiligen und ein Teil der Weltwirtschaft sein. Mit einem Indexfund zb. auf den MSCI World hat jeder die Möglichkeit sich an den 1.600 besten Firmen der Welt die für Innovation, Ertragskraft und technologischen Fortschritt sowie den unaufhörlichen Drang zu Verbesserungen stehen Anteile ganz einfach zu erwerben. Einzelne Firmen können in Konkurs gehen, doch die Welt geht nicht Pleite. Einzelne Länder oder einzelne Währungen können Schwierigkeiten bekommen, jedoch wird es durch die breite Aufteilung keine Auswirkung haben.

 

Diese Möglichkeiten sollten wir nutzen und dann wird das Ziel für das Alter vorzusorgen und für die Kinder zu sparen wie ein unvermeidliches Ergebnis nach Jahren der Finanzdisziplin und des Wachstums seinen Lauf nehmen. Das langsam wohlhabend werden fühlt sich an als würde ein Zug sein Ziel erreichen.

 

Schnell reich werden ist wie in ein Raumschiff steigen. Wir könnten auf den Mond landen aber auch im Weltall verbrennen. Der Raumschiffgedanke ist prickelnd jedoch ist es die Zugfahrt die uns ans Ziel bringt. Vermögensaufbau ist ein Marathon kein Sprint.

 

Vermeintliche Sicherheit Sparbuch

 

Wir sind nach wie vor von dem Mythos überzeugt dass ein Sparbuch Sicherheit und Ertragskraft bedeutet, obwohl seit Jahren die Zinsen bei Null und Minusverzinsung sind und die Inflation am Geldwert knabbert. Investieren ist die einzige sinnvolle Alternative zum Sparbuch, Bausparer und der Lebensversicherung. Wir sollten zu Anteilsinhaber werden und von dem Wachstum der weltweiten Wirtschaft profitieren. Sobald wir weltweit Investieren ist unser Geld auf Tausende Unternehmen, verschiedenste Währungen und Branchen aufgeteilt. Diese Ansatz bedeutet wird setzen auf die Innovationskraft der Menschheit. Aufgrund dieser weltweiten Streuung ist die Wahrscheinlichkeit für einen Ausfall wesentlich niedriger als wenn wir unser Geld auf einem Sparbuch einer österreichischen Bank deponieren.

 

Fazit

 

Der Twitter – CEO hat es auf den Punkt gebracht. Es dauert 15 Jahre um über Nacht erfolgreich zu werden. Etwas Substanzielles aufzubauen dass wirklich nützlich für die Gesellschaft ist braucht Zeit. Schnell reich werden funktioniert in der Realität nicht auch wenn wir es nicht hören wollen. Niemand von uns wird über Nacht eine Million verdienen. Abgesehen von ein paar wenigen die im Casino, Lotto oder mit Hochriskanten Spekulationen Glück hatten.

 

Wir sollten uns nicht von der Illusion des schnellen Reichtums blenden lassen. Der Reiz des schnellen Geldes ist eine Fata Morgana die uns auf einen dunklen Pfad locken kann. Trotzdem lassen wir die Suche nach Möglichkeiten, die Arbeit zu überspringen und direkt zum Reichtum zu gelangen nicht los. Es ist unmöglich – war es schon immer und wird es auch immer sein.  Anstatt uns auf Reichtum zu konzentrieren sollten wir den einfachen Weg wohlhabend über einen längeren Zeitraum zu werden einschlagen. Wir sollten den Fokus auf Einnahmen und Ausgaben zentrieren. Wenn wir mehr verdienen als wir ausgeben spielt es keine Rolle wieviel wir verdienen, wir werden über einen längeren Zeitraum auf jeden Fall wohlhabend.

 

Wir wünschen dir größtmöglichen Anlageerfolg und unterstützen dich gerne dabei.

 

Dein Easy – Invest Team