Wenn du dein größtes Risiko am Markt kennenlernen willst dann schau in den Spiegel! Neunzig Prozent der Anleger verlieren bzw. erreichen nicht die durchschnittliche Marktrendite wurde schon im ersten Blog erwähnt. Manche Phrasen werden sich im Blog wiederholen. Um etwas nicht nur oberflächlich intellektuell zu verstehen sondern mit dem Herzen in der Tiefe ist die mehrfache Wiederholung Voraussetzung.

 

Die Börse ist ein offenes System ohne Zugangsbeschränkungen mit paradiesischen Möglichkeiten. Warum verliert die Mehrheit wenn sie mit der Börse in Kontakt kommt? Das hat vielerlei Gründe die wir in dem Blog immer wieder besprechen werden.

 

Unsere menschliche Software ist voller Fehler und genau seitenverkehrt programmiert um an der Börse erfolgreich zu sein. Dass ist mitunter ein Punkt warum die breite Masse verliert.

 

Wir können versuchen uns umzuprogrammieren und so diese Fallen zu vermeiden. Jedoch ist der Großteil genetisch so tief in uns verankert dass es fast unmöglich ist. Dafür wäre jahrelanges Training notwendig. Eine alternative ist ein Handelssystem. Die zwanzig erfolgreichsten Wertpapierhändler der Welt arbeiten mit einem System.

 

Warum werde ich ohne System wahrscheinlich scheitern? Alle meine eingebauten psychologischen Fallen kombiniert mit meinen Emotionen, Gefühlen und Meinungen werden bei jeden Kontakt mit dem Markt aktiviert. Dieses Sammelsurium führt unvermeidlich zum Verlust. Sobald ich meine Gefühle und meine Meinung einfließen lasse werde ich verlieren.

 

Was kann ich tun? Den Kontakt mit der Börse auf ein Minimum reduzieren. Ein Handelssystem festlegen und diesem stoisch folgen egal was mir mein Gefühl gerade vorgaukelt. Profitiere diesbezüglich von unserem Wissen und unserer Erfahrung.

 

Dein Easy – Invest Team