Regression zum Mittelwert gibt es in der Natur sowie am Wertpapiermarkt. Das bedeutet ein kurzfristiges Hoch und Tief um die Durchschnittsrendite herum. Es wird Jahre geben mit – 10% und Jahre mit +15%. In Summe über die Jahrzehnte wird die Rendite um die 10% liegen.

 

Mit diesem Wissen werden wir gelassener. Durch die mächtige Kraft der Regression zum Mittelwert wissen wir wenn es über einen Zeitraum abwärts geht dann wird es gleichlang auch wieder aufwärts gehen.

 

Wir wissen dass Aktien im Durchschnitt:

 

  • in drei von vier Jahren steigen

 

  • etwa einmal pro Jahr um 10% fallen

 

  • dreimal jährlich um 5% fallen

 

  • alle drei bis fünf Jahre um 20% oder mehr fallen

 

 

Das Problem ist wir wissen nicht wann eine gesunde Korrektur von 5-10% in einen Bärenmarkt von 30-50% mündet. Es besteht die Möglichkeit das Portfolio mit 50% Anleihen und 50% Aktien aufzubauen. Wenn Aktien nach unten gehen tendieren Anleihen nach oben. Somit ist mein Risiko nach unten reduziert. Jedoch wird gleichzeitig der Ertrag nach oben begrenzt. Aktien zahlen nun einmal die höchste Risikoprämie.

 

Folgendes denkbares Szenario. Du steigst heute in den Aktienmarkt ein und drei Monate später geht der Markt 40% hinunter. Natürlich geht es dann wieder einige Jahre nach oben. Doch hast du die Geduld bzw. bist du nicht schon ausgestiegen wenn dein Geld geschmolzen ist wie der Schnee in der Frühjahrssonne.

 

Die Toleranzgrenze ist erfahrungsgemäß bei 20%. Bis dahin bleibt der durchschnittliche Privatanleger im Markt. Sollte es in Richtung 30 – 50% gehen steigen 90% aus und kehren der Börse den Rücken. Somit sind wir auch in einem steigenden Markt nicht investiert.

 

Für diese gefinkelte Situation gibt es noch die Dynamische Asset Allocation. Das heißt nichts anderes als wir wechseln dynamisch von Aktien in Anleihen und umgekehrt genauso wie der Markt es uns vorgibt. Natürlich werden wir nicht den höchsten oder tiefsten Punkt zum Umstieg erreichen. Doch bleibt uns ein Minus über 20% mit diesem Ansatz erspart. Der wichtigste Grundsatz lt. Warren Buffett ist: Never lose money! Das wird uns nicht ganz erspart bleiben jedoch können wir die Tiefe reduzieren.

 

Danke für deine Aufmerksamkeit

 

Dein Easy – Invest Team